Projektförderung

Die Qualitätsoptimierung der Einsätze von Klinikclowns in Krankenhäusern, Pflegeheimen und therapeutischen Einrichtungen ist ein Hauptanliegen des Dachverbands. Clownsvereinen oder –gruppen, die in diesen Bereichen tätig aber nicht Verbandsmitglied sind, bieten wir deshalb konkrete finanzielle Unterstützung für Fortbildungen an.

Workshops im künstlerischen oder organisatorischen Bereich fördern wir mit Zuschüssen bis zu maximal 1000.- Euro, Coachings mit Zuschüssen bis zu maximal 150.- Euro pro Coachingtag.

Schriftliche Anträge, die folgende Angaben enthalten, nehmen wir jeweils bis 1. Januar bzw. 1. Juli eines Jahres entgegen:

  • Darstellung des Vereins bzw. der Gruppe
  • Projektbeschreibung
  • Kostenplan
  • Dozentenwunsch: Workshopleiter, Coaches

Bei Fragen stehen wir gern unter info@dachverband-clowns.de zur Verfügung.

 


"... ob es anders ist mit den
Clowns oder ohne? Ja, mit den
Clowns ist es schöner. Ich freue
mich immer, wenn sie kommen."

Luise Hofmann,
Bewohnerin im Mutter-Werner-Heim, Reutlingen

 


12
 
| Newsletter | Impressum |