Clownsvisiten bei Menschen mit Behinderung

Regelmäßige Clownsvisiten bringen schwerstbehinderten Kindern und Erwachsenen Spaß und Freude und sorgen für Entspannung, die die oft anstrengenden und belastenden  Anforderungen des therapeutischen Alltags hinter sich lässt.

Durch die Fähigkeit, sich sensibel und einfühlsam auf die Situation, Vorlieben und Grenzen der Menschen mit individuellen Einschränkungen einzustellen, lassen die Klinikclowns freudige Erlebnisse und tiefe zwischenmenschliche Begegnungen entstehen.

Spenden Sie hier


"Ich bin total begeistert und berührt, wie jeder einzelne der Menschen mit Behinderung auf
die Clowns reagiert - selbst diejenigen, bei denen wir dachten, da würden wir keine Reaktion sehen."


Maria Wiehle,
Gesamtleitung Heilpädagogisches
Zentrum der Caritas, Lichtenfels

 

 


12
 
| Newsletter | Impressum |